Get Adobe Flash player

St. Elisabeth

    Eine Kostbarkeit, die man suchen muss“, so bezeichnete Pfr. Heinrichs seinerzeit die Kirche St. Elisabeth. Tatsächlich hält die Straßenbahn-Linie 109 direkt vor der Tür, aber die Kirche sieht man nicht. Erst wenn man um den Kindergarten herum geht, kommt man zum Kirchplatz und kann durch die beiden Haupteingänge oder den großen Eingang die Kirche betreten. Sie ist 1911 erbaut und 1959 wieder aufgebaut worden. Sie ist Zentrum für die Gemeinde von ca. 3.980 Menschen in Frohnhausen-
Ende. Dieser Stadtteil ist überwiegend geprägt von Wohnbebauung und einigen Geschäften des täglichen Bedarfs. Neben der Straßenbahn besteht eine Busverbindung (138) ab Breilsort nach Heißen-Kirche. Zur Gemeinde gehört das Pfarrzentrum mit professioneller Bewirtschaftung, dessen Räumlichkeiten auch für private Feiern genutzt werden können.

Frohnhauser Str. 400
45144 Essen

Internet: www.st-elisabeth-essen.de

 



 

© Copyright 2015 - Kath. Kirchengemeinde St. Antonius
Alle Rechte vorbehalten.